GESCHLOSSENE FONDS
Geschlossene Fonds | Kontakt | Impressum
ERNEUERBARE-ENERGIEN-GESETZ

Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

Geschlossene Fonds zu Top-KonditionenDas Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde im Jahre 2000 eingeführt, um die Energieversorgungsunternehmen in Deutschland zu verpflichten, aus erneuerbaren Energien gewonnenen Strom zu genau festgelegten Vergütungssätzen abzunehmen.

Im Gegenzug für diese Vergütung, die um einiges über dem Einkaufspreis der Energieversorgungsunternehmen für Strom aus fossilen Brennstoffen bzw. Kernenergie liegt, wird es den Energieversorgungsunternehmen durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gestattet, diese erhöhten Kosten durch höhere Strompreise an den Endverbraucher weiterzureichen.

Damit klärt sich auch ein Vorurteil auf, welches sich bis heute hartnäckig hält: Strom aus erneuerbaren Energien wird nicht staatlich subventioniert, sondern in Form höherer Strompreise vom Endverbraucher bezahlt.

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz sieht die Verpflichtung zur Abnahme von Strom vor, der unter anderem aus folgenden Arten regenerativer Energien gewonnen wird:

  • Biomasse
  • Erdwärme
  • Solarenergie
  • Wasserkraft
  • Windenergie

Im Jahre 2004 wurde das EEG novelliert und sieht seitdem eine geringere Vergütung für an Land und in Küstennähe errichtete Windkraftanlagen (Onshore-Windkraftanlagen) sowie eine erhöhte Vergütung für im offenen Meer errichtete (Offshore-Windkraftanlagen) vor. Diese Regelung soll dafür sorgen, dass Windenergieanlagen in Zukunft verstärkt auf offenem Meer installiert werden, wo zum einen die Windausbeute wesentlich höher ist und zum anderen die Anlagen nicht stören.



Das Erneuerbare-Energien-Gesetz mit seinen Vergütungsregelungen hat letztlich die Grundlage für alle Arten von Umweltfonds und Energiefonds geschaffen, da ohne seine gesetzlichen Vorgaben kein Energieversorgungsunternehmen teureren Strom aus regenerativen Energiequellen einkaufen würde, den es auch wesentlich günstiger aus fossilen Brennstoffen beziehen kann. So gibt es denn auch seit seiner Einführung eine immer weiter wachsende Zahl von Energiefonds, die mittlerweile alle relevanten und geförderten Arten der Energiegewinnung abdecken. Zu ihnen gehören unter anderem die Klassen der

Eine Auswahl aktueller geschlossener Energiefonds und Umweltfonds, die derzeit zur Zeichnung angeboten werden und bei denen es teilweise hohe Rabatte auf den Ausgabeaufschlag gibt, finden Sie auf der folgenden Seite:

Aktuelle Umweltfonds – Jetzt informieren und zeichnen! >>>

Alternativ können Sie die Auswahl geeigneter geschlossener Fonds auch fachkundigen Beratern überlassen und unseren kostenlosen und unverbindlichen Investmentvergleich abfordern, der Ihnen Anlagemöglichkeiten anbietet, die sowohl Ihre Renditeerwartungen, als auch Ihren Anlagehorizont und Ihre finanziellen Möglichkeiten berücksichtigen:

Kostenlosen Investmentvergleich für geschlossene Fonds anfordern >>>


Anzeige