GESCHLOSSENE FONDS
Geschlossene Fonds | Kontakt | Impressum
TANKER

Tanker

Geschlossene Fonds günstig zeichnen Tanker stellen die einzige Schiffsklasse dar, die flüssige Stoffe in großen Mengen im interkontinentalen Warenverkehr bewegen können. Den größten Teil der Transportkapazität nimmt dabei Öl in Anspruch. Innerhalb der Kontinente über riesige Pipelines geleitet, kann es zwischen nicht aneinander grenzenden Kontinenten nur mittels Tankern transportiert werden.
Welches Wachstum in diesem Segment steckt, zeigen die Wachstumsraten der Seetransporte von Mineralöl, welche sich innerhalb der letzten 15 Jahre um mehr als vier Prozent pro Jahr erhöht haben.
Dazu kommt eine ganz neue Art von Schiffsrouten, die durch den enormen Rohstoffhunger in Asien entstanden sind.
Ein weiterer Punkt, der Tanker zu einem interessanten Anlageobjekt macht, ist der Umstand, dass bis zum Jahre 2010 alle Einhüllentanker ausgemustert und durch Doppelhüllentanker ersetzt werden sollten. Selbst bei einer Verschiebung dieser Frist ins Jahr 2015 würde sich ein interessanter Bedarf an neuen modernen Doppelhüllentankern ergeben. Ein Marktwachstum von durchschnittlich vier Prozent in Verbindung mit der Ausmusterung aller Einhüllentanker könnte langfristig trotz zwischenzeitlicher Überkapazitäten moderne Tanker zu einem knappen Gut werden lassen.

Da Schiffsbeteiligungen aber sowieso immer langfristig betrachtet werden sollten und keine Investitionsobjekte für Kurzfristanleger sind, kommt kurzfristigen Überkapazitäten keiner sonderlich hohe Bedeutung bei, so diese im langfristigen Durchschnitt wieder mehr als ausgeglichen werden.



Im Schnitt der letzten Jahre haben Investitionen in Rohöltanker den Anlegern daher Renditen von sechs bis sieben Prozent pro Jahr beschert. Angesichts der Art der Kapitalanlage eine sehr gute Wertentwicklung, die von überdurchschnittlichen Schiffsfonds natürlich auch deutlich übertroffen wurde. Dank des auch von Experten erwarteten stetigen Wachstums der Transportnachfrage in den nächsten Jahren, kann für Beteiligungen in Tanker auch weiterhin von Renditen im Bereich von sechs bis sieben Prozent pro Jahr ausgegangen werden.

Um Ihnen eine Auswahl über mögliche Investitionsobjekte im Tankersegment zu geben, finden Sie nachfolgend zwei Fondsanbieter, bei denen Sie sich über aktuelle Beteiligungsangebote an Tankern informieren und diese teilweise sogar mit beträchtlichen Rabatten auf den Ausgabeaufschlag zeichnen können:


Anzeige